templatesvpheader_3.jpg
SVP Recherswil - Wir scheuen nicht Position zu beziehen!

Archiv

 

Februar 2011

 

Nächste Volksabstimmung am 13. Februar 2011.

Am 13. Januar 2011 fassten die Mitglieder der SVP Kanton Solothurn an ihrer Parteiversammlung folgende Abstimmungsparolen:

 

Eidgenössische Vorlage

  • Volksinitiative “Für den Schutz vor Waffengewalt” (Entwaffnungs-Initiative) NEIN-Parole

 

Kantonale Vorlagen 

  • Volksinitiative “Familienfreundliche Tagesstrukturen in den Solothurner Gemeinden” NEIN-Parole

  • Volksinitiative “für eine wirksame Verbilligung der Krankenkassenprämien” NEIN-Parole

  • Neubau eines Parkhauses für das Kantonsspital Olten JA-Parole

 

 

 


 

 

 

Januar 2011

 

 

 

 

 

Wohin mit dem Weihnachtsbaum?

 

Die SVP Recherswil veranstaltete letztes Jahr eine Gratis-Weihnachtsbaumentsorgung. 

Diese Aktion fand so grossen Anklang, dass dieses Jahr die Gemeinde Recherswil die Weihnachtsbaumentsorgung anbietet.

 

 

Datum: 7./8. Januar anlässlich der Metall-/ Kartonsammlung 

Ort: Werkhof Recherswil

 

 

 

 


Januar 2011 

 

 

 

 

Wir wünschen den Einwohnerinnen und Einwohnern von Recherswil

eine schöne Adventszeit,

frohe Weihnachten und

ein gutes, gesegnetes neues Jahr!

 

 

 

 


 

 

 

Dezember 2010

 

Das Stimmverhalten der Stimmbürger Recherswils bei der Volksabstimmung vom 28. November 2010 bestätigt die SVP auf der ganzen Linie.

 

  • 64% JA! Zur Ausschaffungsinitiative
    Deutlich haben sich die Stimmbürger von Recherswil für die Ausschaffungsinitiative der SVP und gegen den Gegenvorschlag der übrigen bürgerlichen Parteien entschieden.

 

  • 53% NEIN! Zur Steuersenkungsinitiative der SP
    Schlecht davon gekommen ist auch die Steuersenkungsinitiative der SP bei den Recherswilern. Die Wähler und Wählerinnen unseres Dorfes haben die Initiative deutlich versenkt.

 

Die SVP Recherswil dankt allen Stimmbürgerinnen und Stimmbürgern für das Vertrauen dass sie uns, der SVP Recherswil, entgegen gebracht haben.

 

 

 

 


 

 

 

November 2010

 

Volksabstimmung vom 28. November 2010

SO STIMMEN SIE RICHTIG 

Mehr Informationen: http://www.kriminelle-nein.ch/

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

November 2010

 

Generalversammlung 2010 SVP Recherswil  

 

Datum:   Donnerstag, 18. November 2010 

Zeit:        20.00 Uhr 

Ort:         Restaurant Kastanienbaum, Recherswil 

 

   Unser Gast: KR Herbert Wüthrich, Fraktionspräsident SVP Kanton Solothurn

Eingeladen sind alle Mitglieder und Sympathisanten der SVP Recherswil.

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme und sind überzeugt, dass auch der gemütliche Teil nicht zu kurz kommen wird.

 

 

 


 

 

November 2010

 

 

JA zur Volksinitiative für die Ausschaffung krimineller Ausländer!

NEIN zum Gegenvorschlag, der Ausschaffungen verhindert!

 

DIE ARGUMENTE AUF EINEN BLICK

Ja zu Volksinitiative "Für die Ausschaffung krimineller Ausländer"

  • Ja zur konsequenten Ausschaffung krimineller Ausländer: Nur die Ausschaffungsinitiative führt wirklich zu einer einheitlichen und konsequenten Ausschaffungspolitik.
  • Ja zu mehr Sicherheit durch weniger Ausländerkriminalität: Wer sich nicht an unsere Regeln hält, muss die Schweiz verlassen. Die drohende Ausschaffung wird auch präventiv für mehr Sicherheit im Land sorgen.
  • Ja zur Sicherung unserer Sozialwerke durch Senkung des Sozialmissbrauchs: Nur die Bedrohung der Ausschaffung kann den Sozialmissbrauch durch Ausländer wirkungsvoll senken.
  • Ja zum Schutz von integrierten Ausländern: Anständige und integrationswillige Ausländer sind von der Initiative nicht betroffen und müssen nicht mehr länger von kriminellen Landsleuten in Verruf gebracht werden.

Nein zum Verhinderungs-Gegenentwurf

  • Nein zur richterlichen und bürokratischen Verhinderung von Ausschaffungen: Im Gegenentwurf verhindern unzählige Rekursmöglichkeiten konsequente Ausschaffungen.
  • Nein zur Verankerung der Integrationsförderung in der Verfassung: Der Gegenentwurf beinhaltet teure und sinnlose Integrationsvorschriften für Bund, Kantone und Gemeinden.
  • Nein zur schnellen Rückkehr in die Schweiz: Im Gegenentwurf fehlt eine Minimalfrist für Einreisesperren. Somit könnte ein krimineller Ausländer kurz nach seiner Ausschaffung bereits wieder in die Schweiz zurückkehren.

 

SO STIMMEN SIE RICHTIG 

 

Mehr Informationen: http://www.kriminelle-nein.ch/

 

 

 

 

 


 

Okober 2010

 

 

Volksabstimmung vom 26. September 2010

 Recherswil lehnt das HarmoS-Konkordat ab!

 

Obwohl das HarmoS-Konkordat im Kanton Solothurn angenommen wird, lehnt Recherswil den Beitritt ab. Im Wasseramt sind es 3 von 21 Gemeinden die den Beitritt nicht wollen, eine davon ist Recherswil.

 

Die SVP Recherswil wertet dies als Achtungserfolg. Erneut haben sich die Recherswilerinnen und Recherswiler bei einer Abstimmung hinter die SVP gestellt.

 

Wir danken allen, die mit Ihrer Stimme den Abstimmungskampf gegen HarmoS und die SVP unterstützt haben.

 

 

 

 


 

 

 

September 2010 

Volksabstimmung vom 26. September 2010

 

 2 x NEIN zu HarmoS

Die solothurnischen Schulen leiden unter zu vielen Reformen. Es mangelt an Lehrern. Kantonale Ämter sind überlastet. Schüler und Eltern wissen nicht mehr woran sie sind. Lehrer werden mit administrativen Aufgaben zugedeckt. Gemeinden können nicht mehr langfristig planen. Bildungskosten explodieren und belasten die Steuerzahler. Die Schule läuft aus dem Ruder - und die Qualität der Schulabgänger wird nicht besser.

Am 26. September 2010 können Sie den Reformwahnsinn endlich stoppen. Dann entscheiden die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger im Kanton Solothurn über zwei Vorlagen zu HarmoS. Das ist quasi "die Mutter aller Bildungsreformen". HarmoS dient den Befürwortern als Basis für fast alle Schulreformen.

  • Kinder mit bereits 4 Jahren obligatorisch einschulen? NEIN!
  • Kindergarten zur obligatorischen Volksschule machen? NEIN!
  • Eltern entmachten? NEIN!
  • Kantonale Souveränität aufgeben? NEIN!
  • Unsere Schulen kaputt harmonisieren? NEIN!

Deshalb 2 x NEIN zu HarmoS!
NEIN zum HarmoS-Konkordat und

NEIN zur Verfassungsänderung im Zusammenhang mit HarmoS

 

Weitere Informationen unter: www.harmos-so-nein.ch

 

 

 

 


August 2010 

 

Öffentlicher Sommeranlass der SVP Recherswil vom 25. Juni 2010

 

Recherswil im WM Fieber!

Die SVP Recherswil organisierte für das letzte und alles entscheidende Gruppenspiel der Schweiz eine Grossleinwand im Werkhof. Der spannende Anlass fand bei Jung und Alt und über die Parteigrenzen hinweg grossen Anklang. Leider gab es für die Schweizer Nati an diesem Abend nichts zu feiern - dennoch freute sich die SVP Recherswil über die grosse Besucherzahl.

Fotogalerie SVP Recherswil hier klicken

Bericht und Fotogalerie auf der Homepage Gemeinde Recherswil hier klicken (Bericht und Fotogalerie wurden leider aus der Rubrik "Kultur/Freizeit" gelöscht.)

 

 

 

 

 

 


 

 

 

Juli 2010

 

WM ÜBERTRAGUNG LIVE

SCHWEIZ – HONDURAS

   

         

FREITAG, 25. JUNI 2010

  

WERKHOF RECHERSWIL

            

TÜRÖFFNUNG: 19.00

 

ÜBERTRAGUNGSBEGINN: 20.00

 

ANPFIFF: 20.30

  Gerne laden wir Sie zum gemeinsamen mitfiebern ein. Getränke und Speisen sind erhältlich. Zwischen 19.00 und 19.30 erhalten Sie ein Gratisgetränk

(Softdrink 5dl, Bier 33cl oder ein Glas Wein 1dl)

 

 


Juli 2010

 

Nächste Volksabstimmung am 13. Juni 2010

 

Die Parteileitung der SVP Kanton Solothurn empfiehlt folgende Abstimmungsparolen:

 

 

  • Volksinitiative für ein liberaleres Gesundheitsgesetz und ein vernünftiges Rauchverbot: Ja-Parole

 

  • Einführungsgesetz zum Bundesgesetz über die Arbeit in Industrie, Gewerbe und Handel (Sonntagsverkäufe): Ja-Parole

 

 

 

 


 

Mai 2010 

 

 

Öffentlicher Vortrag

Ausländerpolitik – wie weiter?    

Kantonsrätin Colette Adam, SVP, referiert zu aktuellen Themen der Ausländer- und Asylpolitik.  

 

 

Montag, 17. Mai 2010 / 20.00 Uhr Restaurant Kastanienbaum, Recherswil

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

März 2010 

 

 

Am Samstag, 9. Januar 2010 organisierte die SVP Recherswil für die Bevölkerung eine Gratis-Weihnachtsbaum-Entsorgung. Als Überraschung stand ein Weihnachtsbaumwerfen  auf dem Programm. Kinder erhielten bei der klirrenden Kälte einen heissen Tee und die Erwachsenen konnten sich mit einem Glühwein aufwärmen. Der Ständeratskandidat Heinz Müller stand an der Aktion ebenfalls Red und Antwort.

 

 

 

Weitere Bilder der Aktion Weihnachtsbaum-Entsorgung in der Fologalerie

 

 

 

 

 

 


 

 

 

Januar 2010

 

 

Neuste Aktion der SVP Recherswil

Folgender Flyer wurde an alle Haushalte in Recherswil verteilt:

 

 

 

 

 


 

 

 

 

Dezember 2009

 

Grosserfolg: Die Stimmenden folgten in Recherswil bei den Abstimmungen
ausnahmslos den Parolen der SVP!

 

 

Eidgenössische Vorlagen 

 

Volksinitiative „Gegen den Bau von Minaretten“

SVP-Empfehlung: JA

In Recherswil: 69% JA!

 

 

Volksinitiative «Für ein Verbot von Kriegsmaterial-Exporten»

SVP-Empfehlung: NEIN

In Recherswil: 79.9% NEIN!

 

 

„Schaffung einer Spezialfinanzierung des Luftverkehrs"

SVP-Empfehlung: JA

In Recherswil: 57% JA!

 

 

 

Kantonale Vorlage 

Volksinitiative „Willkommen im Kanton Solothurn – Ja zur steuerfreien Handänderung von selbstgenutztem Wohneigentum!“

SVP-Empfehlung: JA 

In Recherswil: 65.9% JA

 

 

 

Ständeratswahl

Roland Borer erzielte in Recherswil weniger Stimmen als der SP-Kandidat, jedoch deutlich mehr Stimmen als der CVP-Kandidat!

Wir danken Roland Borer für seinen Einsatz!

Abstimmung vom 29.11.2009

 

 


 

 

 

 

Dezember 2009

 

Die Parolenempfehlungen der SVP für den 29. November 2009

 

Eidgenössische Vorlagen

Volksinitiative „Gegen den Bau von Minaretten“ JA (Ja zum Minarett-Verbot) 

Volksinitiative «Für ein Verbot von Kriegsmaterial-Exporten» NEIN

„Schaffung einer Spezialfinanzierung für Aufgaben im Luftverkehr“ JA

 

 

 

 

 

Kantonale Vorlage 

Volksinitiative „Willkommen im Kanton Solothurn – Ja zur steuerfreien Handänderung von selbstgenutztem Wohneigentum!“ JA

 

 

Ständeratswahl

Roland Borer

Roland Borer ist der richtige, bewährte Mann für Bundesbern.

Unterstützen Sie die Wahl von Roland F. Borer in den Ständerat.

Überparteiliches Unterstützungskomitee

 

 

 

 


 

 

 

 

November 2009

 

 

Ständerats-Ersatzwahl

Am 29. November 2009 finden im Kanton Solothurn Ersatzwahlen in den Ständerat statt.

Roland Borer ist der richtige, bewährte Mann für Bundesbern und:

  • seine politische Erfahrung
  • sein Netzwerk in Bundesbern
  • seine Standhaftigkeit
  • sein Weitblick
  • seine Fairness
  • sein persönliches Format und
  • die Verlässlichkeit seines Wortes

Unterstützen Sie die Wahl von Roland F. Borer in den Ständerat. Überparteiliches Unterstützungskomitee

 

 

 

Vorankündigung

Die nächste ordentliche Generalversammlung der SVP Recherswil findet am 17. November 2009 statt.

 

 

News

Seit über einem Jahr politisiert die SVP wieder aktiv und erfolgreich in Recherswil. weiter...

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

November 2009 

 

 

Grosser Erfolg für die SVP in Recherswil!

Die SVP Recherswil dankt den Stimmbürgerinnen und Stimmbürgern von Recherswil für das wuchtige NEIN zur Öko-Motorfahrzeugsteuer und dem Recherswiler NEIN zur Erhöhung der Mehrwertsteuer. Danke!

 

 

Ökologisierung der Motorfahrzeugsteuer wird in Recherswil mit 73.9% NEIN abgeschmettert!

Dies Dank der volksnahen Unterschriftensammlungsaktion und Aufklärungsarbeit der SVP Recherswil über die unsoziale, gewerbe- und familienfeindliche Steuer. Ausser der SVP hatten alle Parteien die Ja-Parole beschlossen. Die SVP setzt sich einmal mehr für Familien und Gewerbe ein.

 

 

58.6 % sagen in Recherswil NEIN zur Erhöhung der Mehrwertsteuer zur Finanzierung der IV Schulden.

 

Auch hier kämpfte die SVP alleine gegen alle anderen Parteien. Erstaunlich, dass in Recherswil ein so klares Abstimmungsergebnis erzielt wurde. Es freut die SVP Recherswil, dass die Bevölkerung stets mehr SVP wählt. Denn es braucht in der Tat mehr SVP!

 

 

Die SVP Recherswil freut sich über das Abstimmungsresultat in unserer Gemeinde!

 

 

 

 


 

 

 

 

Oktober 2009

 

Parolen der SVP

Volksabstimmung am 27. September 2009

 

Eidgenössische Vorlagen

 

Erhöhung der Mehrwertssteuer zur Finanzierung der IV Schulden NEIN!  

Bundesbeschluss über den Verzicht auf die Einführung der allgemeinen Volksinitiative JA

 

  

Kantonale Vorlagen

Bewilligung eines Verpflichtungskredites für die Justizvollzugsanstalt Flumenthal/Deitingen JA

Ökologisierung der Motorfahrzeusteuer NEIN!

 

 

 


 

 

August 2009

 

 

Einladung

 

Lieber beim Pilz als beim Filz!

                                               

Zum Sommeranlass der SVP-Recherswil 

15. August 2009, Schützenhaus Recherswil 

  

 

Programm

16.00               Begrüssung - Ortsparteipräsident Urs Andrist 

 

16.15               Gastreferentin - SVP Kantonsrätin Colette Adam

 

 

Es stehen jetzt, je nach Interesse, verschiedene Programme zur Wahl: 

 

ab 16.30

                         Pilzstreifgang durch unsere Recherswiler Wälder mit vielen interessanten Informationen. 

                         Anschliessend: kulinarische Verarbeitung der gesammelten Pilze.

                         Mitnehmen: Dem Wetter angepasste Bekleidung und Korb.

                         Herr Kurt Rohner, Präsident Verein für Pilzkunde Biberist 

oder 

                        Jassen im Schützenhaus. Die Gewinner erhalten eine Pilz-Überraschung. 

oder

                        Für die Kinder: Hüpfburg und Pilz-Malwettbewerb

 

 

ab 18.00          Gemütliches Beisammensein mit Verpflegungsmöglichkeiten:

                       Grilladen, Salaten und Dessert 

 

 

Eingeladen sind alle Mitglieder und Sympathisanten mit Partner/Familie, auch Kinder sind herzlich willkommen. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Der Sommeranlass findet bei jeder Witterung statt. Man kann auch gerne zu einem späteren Zeitpunkt eintreffen! 

 

Wir freuen uns auf einen gemütlichen Nachmittag und Abend mit Euch!   

 

Urs Andrist

SVP Recherswil - Präsident

 

 


 

 

Juli 2009

 

Besten Dank allen Wählerinnen und Wählern für die Unterstützung!
    
    
In den Gemeinderat Recherswil wurde Peter Wüthrich gewählt. Er erhielt hervorragende 285 Stimmen. 
  
   

    
Herzlichen Glückwunsch!
 
   
   
1. Ersatz ist Urs Andrist
    
Haben wir Ihr Interesse an unserer Politik geweckt?
Helfen Sie mit, indem Sie Mitglied der SVP Recherswil werden und aktiv an unserer Arbeit teilnehmen.
   
   
Haben Sie ein Anliegen?
Teilen Sie uns dieses mit!